Corona Up-date vom 01.06.2021

Wir dürfen wieder ganz normalen Gruppenunterricht machen! Das bedeutet auch, dass die Welpenstunden mit Welpenspiel wieder möglich sind. Du findest die neuen Termine Termine und Preise. Bitte suche Dir die passende Stunde aus und buche diese online. Stunden können nur bis 48 Stunden vor dem Termin online abgesagt werden.

Für alle Welpenbesitzer und für alle, die einen Hund adoptiert haben, gibt es auch Onlinekurse. Die Trainingsvideos habe ich selbst gedreht und viele Übungen, die wir auf dem Platz machen, werden in den Onlinekursen genau erklärt. So kannst Du Dir die einzelnen Trainingsschritte immer wieder ansehen. Zu jedem Trainingsvideo gibt es einen Trainingsplan zum ausdrucken. Suche Dir den passenden Onlinekurs für Dich aus! Welpen und Quereinsteiger für Hunde ab ca. 5 Monate

Hundetraining mit Konzept!

Bei Creative Training steht der Hund im Mittelpunkt. Hier wird Dir als verantwortungsvoller Besitzer gezeigt, wie Du die Sprache Deines Lieblings besser verstehen lernst und dadurch die Kommunikation und das Training mit Deinem Hund optimieren kannst. Bei Creative Training wird auf jedes Hund-Mensch-Team einzeln eingegangen und das Training individuell angepasst. Wir arbeiten mit ganz vielen Trainingspielen die darauf ausgerichtet sind, Deinem Hund das nötige Selbstbewusstsein zu geben eigene Entscheidungen in Deinem Sinne zu treffen. So bekommst Du einen gehorsamen Begleiter der immer gern mitdenkt.

BSc(Hons) Applied Animal Behaviour & Training
Evelyn Gericks

Absolventin eines 3jährigen Studiums an der University of Hull, Großbritannien

Durch mein Studium bin in ich in der Lage auch kleinste Zusammenhänge zwischen Umwelt und Hundeverhalten zu erkennen und in Richtungen zu lenken, die das Zusammenleben von Mensch und Hund positiv beeinflussen. Bei der Optimierung der Verhaltensweisen Ihres Hundes ziehe ich alle Komponenten in Betracht und setze die Werkzeuge der Lerntheorie gezielt ein. Ich lege großen Wert auf positive Trainingsmethoden, wie z. B. Markertraining, das bei konsequenter Anwendung zu nachhaltigen Ergebnissen führt.

Unser Angebot

Die ersten Wochen im neuen Zuhause sind besonders wichtig für Deinen jungen Welpen. In diesem Kurs lernst Du die wichtigsten Dinge, die Du mit Deinem Welpen in den ersten Wochen lernen solltest, z.B. auf die Decke gehen, „Nein“, Disziplin beim Spielen.

Mein eigens entwickeltes Ausbildungsystem für die Erziehung Deines Hundes. Dabei wird das Training vom Hundeplatz Bronzekurs, auf die Straße an der Schleppleine im Silberkurs bis dem Laufen ohne Leine im Goldkurs gesteigert.

Ich komme zu Dir nach Hause! Nicht alle Probleme können in der Gruppe auf dem Hundeplatz angesprochen werden. Dazu gehören spezielle Problemverhalten, wie zB Aggression, Verlassensängste, Jagdverhalten, etc.

Bei Creative Training bieten wir Dir neben der Ausbildung Deines Hundes auch eine Variation von verschiedenen Kursen zur Freizeitgestaltung. Dazu gehören Agility, Fitnesstraining auf 4 Pfoten, DogDancing, und Dummytraining.

Grunderziehung mit ca. 6 Monaten auf dem Platz in kleinen Gruppen von max. 8 Mensch-Hund-Teams

Das Trainning findet in der Stadt, im Park und an der Landstraße statt in Gruppen von max. 6 Mensch-Hund-Teams

Leinen los und ab geht’s. Wir trainieren ohne Leine im Wald  mit max. 6 Mensch-Hund-Teams.

Optimiere Dein Training mit unseren Onlinevideos. Nicht alle Übungen können effektiv in der Gruppe auf dem Platz gezeigt werden. Da kommen die Onlinevideos ins Spiel. Mit Hilfe der eigens zusammengestellten Onlinekurse für Welpen und Olympic Dogs Kurse kannst Du Dein Training optimieren. Somit trainierst Du nicht nur Deinen Hund sondern verfeinerst auch Deine Trainingstechniken. So holst Du das Beste aus Dir und Deinen Hund heraus.

Welpen

Der Onlinekurs ünterstützt Dich im Training Deines Welpen und zeigt Dir u. a. wie Du mit Deinem Hund spielen kannst, wie Du das Beißen in den Griff bekommst und wie Dein Welpe lernt auf seinen Namen zu hören.

Olympic Dogs – Onlinekurse

In den Olympic Dogs Kursen gibt es viel zu lernen. Darum biete ich Dir die Möglichkeit mit den Onlinekursen Dein Training zu vertiefen. Du kannst auf einzelne Trainingsaufgaben zurückgreifen und diese in Ruhe nacharbeiten.

Registriere Dich hier!

Themenstunden

Die Themenstunden befassen sich expliziet mit einem vorgegebenen Thema, z.B. Bei Fuß oder Rückruf, aber auch Hundebegegnung, Bindung, positive Kommunikation und mehr. Die Stunden kannst Du einzeln buchen. Es können nur max. 6 Teams pro Stunde teilnehmen. So ist eine intensive Betreuung und konzentriertes Training sichergestellt. Die Themen sind in verschiedene Stufen unterteilt, leicht, mittel und schwer. So kannst Du selbst entscheiden, wie weit Du schon mit Deinem Hund bist und in welchem Schwierigkeitsgrad Du Dir gerne etwas mehr Unterstützung wünscht. Das gibt Dir die Möglichkeit ganz flexibel zu trainieren.

Die Themenstunde ist auch für alle Teilnehmer des Bronze- oder Silberkurses geeignet, die an bestimmten Grundlagen etwas nacharbeiten wollen.

Bei Fuß

Leicht

Die Übungen sind für Anfänger und Welpen. Sie zielen darauf den jungen Hund schnell auf Dich zu lenken und den Fokus auf Dich zu halten.

Mittel

Hier wird schon mehr Disziplin verlangt. Du fängst an Deinen Hund in der Bei Fuß Position zubewegen und dort zu halten. 

Schwer

Jetzt willst Du absoluten Fokus und perfektes Bei Fuß sehen. Die Übungen erfordern ein hohes Maß an Konzentration. Du lernst Deinen Hund spielerisch links und rechts zu führen.

Rückruf

Leicht

Die Übungen sind für Anfänger und Welpen. Es werden schnelle Spiele gezeigt, die Deinen jungen Hund motiveren sollen mit Dir zu arbeiten und immer wieder Blickkontakt zu Dir aufzunehmen.

Mittel

Die Spiele werden schneller und es wird mehr Distanz zum Hund ins Training eingebaut. Es kommt darauf an viele erfolgreiche Rückrufe zu generieren.

Schwer

Es werden weitere Variationen zu den vorherigen Spielen gezeigt die Deinen Hund mehr Vertrauen in Dich geben und seine Impuskontrolle prüfen. Außerdem wird die Einordnung nach dem Rückruf zu Dir genauer.

Profi

Dein Hund wird vor einigen Herausforderungen gestellt mit denen Du die Impulskontrolle sowie sein Gehorsam prüfen kannst. Dein Hund wird zum Profi im Rückruf.

     Hundebegegnung

Diese Themenstunde ist für alle geeignet, deren Hund immer sehr aufgeregt ist, wenn ein anderer Hund kommmt. Meistens ist die Aufrgegung daraus resultierend, dass Dein Hund gerne zum anderen Hund möchte und einfach nur „Hallo“ sagen will. Das ist besonders auffällig in der Zeit, in der Dein Hund erwachsen wird.
Die Themenstunde ist auf 2 Stunden geteilt. In der ersten Stunde zeige ich Dir die Basics und in der 2. Stunde wenden wir diese Basics an.

Hunde die tatsächlich aggressiv auf andere Hunde reagieren, können nur nach Absprache mit mir teilnehmen.

     Bindung

Deine Bindung zum Hund ist wichtig. Denn mit einer guten Bindung vertraut Dir Dein Hund und damit verbesserst Du das Training mit Deinem Hund.
Für die Bindung ist es wichtig, dass Du viele schöne Dinge zusammen mit Deinem Hund erlebst. So keierst Du Erinnerungen für Deinen Hund, aber auch für Dich, bei denen Du Deinem Hund geholfen hast, über sich selbst hinauszuwachsen. Das daraus gewonnene Selbstvertrauen gibt nicht nur Deinem Hund ein gutes Gefühl, sondern auch Dir. Dadurch Du lernst Deinen Hund neu kennen und ihr schafft gemeinsam Großes!

Impulskontrolle und „NEIN“

Leicht

Die Übungen sind für Anfänger und Welpen. Es wir das „NEIN“ zum ersten Mal antrainiert und in verschiedenen Spielen geübt.

Mittel

Das „NEIN“ wird vorausgesetzt und es wird damit gearbeitet. Zum Training  gehöhren auch Fokusübungen, die absolute Impulskontrolle von Deinem Hund verlangen und zwar in allen Lebenslagen.

Schwer

Jetzt geht es ans Eingemachte. Es wird Impulskontrolle auch auf Distanz trainiert und das Training wird schneller mit mehr Adrenalin. Die Versuchung ist groß, aber Dein Hund lernt, sich für Dich zu entscheiden.

     Platz Bleib

Ich gebe Dir in dieser Themenstunde das Platz Bleib oder auch nur das Bleib zu üben. Platz Bleib muss ja nicht immer langweilig sein. Ich zeige Dir in dieser Stunde viele verschiedene Fun-Übungen, die alle dazu dienen es Deinem Hund schmackhaft zu machen liegen zu bleiben. Außerdem lernst Du Deinen Hund gegenüber Einflüssen von außen abzuhärten. Lass Dich von dieser Stunde überraschen.

Spielen ist wichtig!

Im Welpenalter bieten die Welpenstunden auf dem Hundeplatz ausriechend Möglichkeiten zu spielen. Damit wird die soziale Kompetenz Deines Welpen gefördert. Jedoch ist es wichtig, dass auch der junge Hund mit verschiedenen Artgenossen ausreichend spielen darf. Besonders in der Pubertät verschiebt sich oft das Kompetenzgefüge unter den Hunden und sie müssen sich neu messen, um ihren Rang in der Gruppe zu klären. Desewegen gibt es Spielgruppen auch für ältere Hunde nach dem Welpenalter aufgeteilt in große und kleine Hunderasse. Dort können die Hunde unter Aufsicht und Anleitung nach herzenslust spielen.

Welpe oder Tierschutzhund?

Es ist eine große Entscheidung einen Welpen oder Tierschutzhund ein neues Zuhause zu bieten. Welche Rasse passt zu mir? Was wünsche ich mir von meinem Hund? Wo kann ich ihn hinbringen, wenn ich in den Urlaub fahre? Wie bekomme ich meinen Welpen stubenrein? Ich berate Dich vor dem Kauf gerne. Rufe mich einfach an! Tel.: 0151 – 20 15 73 69.

Abwechslungreiche Gruppenstunden auf dem Platz:

  • motivierende Trainingspiele für das Grundgehorsam
  • Übungen die den Mut, das Körperbewusstsein und die Körperkoordiation Deines Welpen fördern
  • Welpenspiel für die soziale Kompetenz
  • zur Unterstützung für Dein Training mit Deinem Welpen empfehle ich Dir den Welpen Onlinekurs


Welpenpaket mit Hausbesuch

  • im Hausbesuch kann ich in Ruhe auf alle Deine Fragen eingehen und wir können alle wichtige Übungen mit Deinem Welpen machen die für Dich wichtig sind.


Hausbesuche

  • für die Sozialisierung ängstlicher Hunde
  • individuelles Training für die Hunde, die keine Besucher mögen oder Probleme mit anderen Hunden haben
  • auf Dich und Deinen Hund zugeschnittenes Training für den Aufbau der Bindung
  • zur Unterstützung empfehle ich den Quereinsteiger Onlinekurs


Gruppenstunden

  • Langsame Einführung in Gruppenstunden auf dem Platz, um den Hund nicht zu überfordern.


Du hast Probleme mit Deinem Hund? Hat er vielleicht jemanden gezwickt oder gebissen? Reagiert er aggressiv gegenüber anderen Hunden? Verteidigt er seinen Knochen oder kann nicht alleine bleiben?

Ich helfe Dir! In einem Gespräch mit Dir versuche ich den eigentlichen Grund hinter dem Vehalten Deines Hundes herauszufinden. Mit dieser Information stelle ich die geeigneten Trainigsspiele für Euch zusammen. Unter Anbetracht der neuesten Forschungsergebnisse der Verhaltenstherapie führe ich Euch beide in eine entspanntere Zukunft. 

Creative Training bietet Dir nach Welpentraining und Olympic Dogs auch Freizeitkurse für Dich und Deinen Hund.

Beim Agilitytraining lernt Dein Hund über Hindernisse zu springen, durch Tunnel zu laufen und über Stege zu rennen. Neben Wortkommandos spielt dabei Deine Körpersprache und Führung eine große Rolle bei der Überwindung des Parcours.

Hier trainierst Du mit Deinem Hund nicht nur die Muskeln sondern machst auch Kopfarbeit. Alle Hunde freuen sich immer riesig auf diese Stunde. Der Kurs wird geleitet von Hundephysiotherapeutin Melanie Fischer.

Dieser Kurs ist vielschichtig. Wir machen Trickstraining, arbeiten an der Bei Fuß Arbeit und kreieren Choreographien. Dabei nutzen wir das Klickertraining. So bleibt Dein Hund kreativ bei dem Erlenen von neuen Tricks.

Dummmytraining ist mehr als nur den Dummy zu bringen. In diesem Kurs lernt Dein Hund seinen Dummy zu suchen und aus vielen anderen Dummys zu bringen. Er lernt auch mit seinem Dummy über Hindernisse zu springen und mehr.

Kontakt

Creative Training – Verhaltenstherapie für Tiere

Hundeschule mit Konzept!


Hundetrainerin

Evelyn Gericks

Bsc(Hons) Applied Animal Behaviour & Training

Mein Hundeplatz ist beim Antoniusheim, welches mitten zwischen Vreden, Ottenstein und Alstätte liegt. Über die B70 bin ich aus dem Norden von Epe und Gronau schnell zu erreichen und aus dem Süden von Südlohn und Oeding. Ahaus und Stadtlohn sind nur 15min entfernt. Ich freue mich auf Deinen Besuch!